Zum Ende des Almsommers wurde dieses Jahr wieder der traditionelle Almabtrieb in Ladis durchgeführt. Die Rückkehr der Tiere ins Tal war ein Fest – auch für die Gäst‘. Ein Dank an die vielen freiwilligen Helfer.

Die Alpinteressentschaft Lawens/Lader Heuberg führte am Sonntag, dem 11. September 2011 den Almabtrieb in Ladis durch. Die Musikkapelle Ladis eröffnete das Fest mit einem Konzert um 13.30 Uhr beim Musikpavillon. Zahlreiche Einheimische und Gäste waren anwesend und versammelten sich am Dorfplatz um den Einzug der Kühe der Alpe Lawens von Richtung Seilbahn kommend zu bestaunen. Gegen 14.00 Uhr trafen die wundervoll geschmückten Tiere schließlich im Ortszentrum ein und wurden feierlich empfangen. Der Kopfschmuck der Leittiere beeindruckte nicht nur die Kinder. Bei bestem Wetter, wunderbarer Blas- und Volksmusik, einer guten Speis‘ und frischem Bier, sowie Schnaps und Wein kam sehr gute Stimmung auf. Die Verantwortlichen möchten sich bei allen freiwilligen Mithelfern, die die Durchführung dieses Festes erst ermöglicht haben, recht herzlich bedanken.

Der Almabtrieb ist auch ein wesentlicher Bestandteil des „Genussherbstes“ des Tourismusverbandes Serfaus-Fiss-Ladis, der den Gästen unter anderem das bäuerliche Leben und die damit verbundenen Arbeiten, sowie die Präsentation regionaler Produkte näher bringen will. Der Almkäse der Alpe Lawens ist bei einigen örtlichen Bauern erhältlich.

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).