Traditionell am 26. Juli wurde der Lader Kirchtag gefeiert. Nach dem Festgottesdienst zum Patrozinium fand die gemeinsame Feier anlässlich des „Tages der Vereine“ im Kultur- und Veranstaltungszentrum „Rechelerhaus“ statt.

Der gut besuchte Festgottesdienst wurde vom Kirchenchor musikalisch umrahmt, leider fiel die im Anschluss geplante Prozession dem Regen zum Opfer. Auch die Feier anlässlich des „Tages der Vereine“ musste vom Musikpavillon in den Laudegg-Saal des Kultur- und Veranstaltungszentrums „Rechelerhaus“ verlegt werden. Bürgermeister Florian Klotz begrüßte alle Anwesenden, insbesondere die Ehrengäste und Träger von Auszeichnungen der Gemeinde Ladis und bedankte sich für das aktive Vereinswesen in unserem Dorf. Die Musikkapelle Ladis unterhielt mit einem Frühschoppenkonzert und in der Pause fanden die Ehrungen an verdiente Mitglieder der örtlichen Vereine statt.

Seitens der Schützenkompanie Ladis wurden Wiedergründungsmitglied Oswald Kirschner für 65 Jahre Mitgliedschaft und Helmut Heiseler für 55 Jahre Mitgliedschaft mit der Andreas-Hofer-Medaille mit Kranz ausgezeichnet. Wilhelm Heiseler bekam von Ehrentalschaftskommandant Mjr. Josef Partoll die Andreas-Hofer-Medaille für 40 Jahre Mitgliedschaft überreicht. Die Musikkapelle Ladis ehrte Gerhard Falkner mit dem Grünen Verdienstzeichen des Landesverbandes für 15 Jahre Ausschusstätigkeit und ernannte den ehemaligen Kapellmeister Erwin Krismer für seine Verdienste während seiner 55-jährigen Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied der Kapelle. Zudem wurde den 3 Jungmusikanten Celine Schönenberger, Alina Heiseler und Sebastian Kirschner das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze verliehen. Die Urkunden wurden vom Bezirksobmann des Blasmusikverbandes, Herrn Florian Geiger, verlesen. Ing. Thomas Krismer bekam aus den Händen von Feuerwehrkommandant Günter Köhle und seinem Stellvertreter Patrick Wolf eine Medaille für 25 Jahre Mitgliedschaft und ersprießliche Tätigkeit im Feuerwehrwesen bei der Freiwilligen Feuerwehr Ladis. Rainer Erhart und Bernd Heiseler hätten dieselbe Medaille erhalten, waren aber leider – ebenso wie Evi Senn (Urkunde für 10-jährige Mitgliedschaft bei der Theatergruppe Ladis) – verhindert.

[box type=“shadow“ ]EHRUNGEN LADER KIRCHTAG 2017

Schützenkompanie Ladis:
• Oswald Kirschner (Andreas-Hofer-Medaille mit Kranz, für 65 Jahre Mitgliedschaft)
• Helmut Heiseler (Andreas-Hofer-Medaille mit Kranz, für 55 Jahre Mitgliedschaft)
• Wilhelm Heiseler (Andreas-Hofer-Medaille, für 40 Jahre Mitgliedschaft)

Musikkapelle Ladis:
• Gerhard Falkner (Grünes Verdienstzeichen für 15 Jahre Ausschusstätigkeit bei der Musikkapelle Ladis)
• Erwin Krismer (Ehrenurkunde und Ehrenmitgliedschaft für 55 Jahre Mitgliedschaft bei der Musikkapelle Ladis)

Freiwillige Feuerwehr Ladis:
• Thomas Krismer (Medaille für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der FF Ladis und ersprießliche Tätigkeit im Feuerwehrwesen)
• Rainer Erhart (Medaille für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der FF Ladis und ersprießliche Tätigkeit im Feuerwehrwesen) [nicht anwesend]
• Bernd Heiseler (Medaille für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der FF Ladis und ersprießliche Tätigkeit im Feuerwehrwesen) [nicht anwesend]

Theatergruppe Ladis:
• Evi Senn (Urkunde für 10-jährige Mitgliedschaft) [nicht anwesend]

[/box]

FOTOS:

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).