Waghalsige Modellflugeinlagen und ein schriller DJ umrahmten das Lader Marktdorf bei der Abendshow „Magic Ladis – Fire & Ice“. Die geplanten Eiskunstläufer hatten ihren Auftritt leider aufgrund der schlechten Eisverhältnisse einige Tage vorher abgesagt.

Die zahlreichen Zuschauer konnten sich beim zugefrorenen Burgweiher dennoch bester Unterhaltung freuen. Die Gruppe „Heydenrausch“ präsentierte eine mystische und akrobatische Feuershow, DJ Harlekin jagte lauten Party-Sound durch die Lautsprecher und Modellflugexperte Günther Gold ließ seine LED-beleuchteten Modellhubschrauber samt pyrotechnischer Ausstattung durch die Lüfte gleiten – sein Modellflugzeug hingegen verfing sich aufgrund starker Luftströmungen unerwartet kurz nach dem Start in einem Baum. Ebenso musste das Abschlussfeuerwerk wegen des plötzlichen Windes abgebrochen werden.

FOTOS:

There are no comments yet.

Schreib einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).