Am Aschermittwoch wurde von der Frauenrunde wieder das alljährliche Fastensuppenessen organisiert. Die verschiedenen Suppen wurden von Gastbetrieben aus Ladis unentgeltlich zur Verfügung gestellt und im KVZ ausgegeben.

Es konnte so ein Gesamterlös von EUR 330,- an die katholische Frauenbewegung überwiesen werden. Damit werden wieder weltweit verschiedene Projekte unterstützt. Herzlichen Dank an alle, die bei dieser Aktion mitgemacht haben.

FOTOS:

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).