Wohl in keinem anderen Jahrhundert als dem Mittelalter war die Kulinarik, das bunte Treiben und die Fantasie so eng ineinander verwoben. Beim jährlich wiederkehrenden Ritterfest in Ladis konnte man die bunten Facetten dieser Zeit wieder hautnah miterleben.

Vom 4. bis 5. August 2018 wurde das Mittelalter im Weiher-Bereich wieder lebendig. Motivierte Künstler, welche diese Epoche mit jeder Faser ihres Körpers leben und somit ihre Rollen perfekt wiederspiegelten, traten auf und sorgten für ein sehenswertes Showprogramm. Die Darbietungen reichten von bauchtanzenden Hexen, über Aufführungen von Zauberern und Gauklern bis hin zu echten Ritterkämpfen und einem Ritterturnier auf Pferden. Zwischendurch gab es jede Menge Musik, mehrere Spielemöglichkeiten sowie echte Rüstungen und Waffen zum Anfassen. Abgerundet wurde das Angebot mit Marktständen von Händlern aller Art, die noch das alte Handwerk beherrschen.

Da so viel Sinneseindrücke natürlich hungrig machen, verwöhnten die örtlichen Vereine die zahlreichen Besucher mit flüssigen Köstlichkeiten und deftigen Speisen. Ein rundum gelungenes Fest!

FOTOS:

There are no comments yet.

Schreib einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).