6 Kinder aus Ladis feierten heuer wieder das Fest der Heiligen Erstkommunion. Der Einzug von der Volksschule war aufgrund der Schlechtwetterprognose abgesagt. Daher zog Pfarrer Willi mit den Erstkommunionkindern und den Paten auf kurzem Weg in die schön geschmückte Kirche ein.

„In Freundschaft unterwegs mit Jesus ans Ziel“ war das Thema, das die Beteiligten in der Vorbereitungszeit und bei der Gestaltung des Gottesdienstes begleitet hat. Unter diesem Motto durften die Kinder zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen. Ein ganz großer Dank gebührt dem Chor der Volksschule Ladis und den Schülern der NMS Serfaus-Fiss-Ladis, die unter der Leitung vom Lehrpersonal Ricarda Gasser und Martina Purtscher für die schöne musikalische Gestaltung sorgten. Zum Abschluss gab es eine Agape mit selbstgebackenem Brot im Kultur- und Veranstaltungszentrum.

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).