Mehrtägige Straßensperre auf Serfaus-Fiss-Ladis

Die Gemeinden Ladis, Fiss und Serfaus mussten sich in den letzten Tagen auf eine mehrtägige Notsituation einstellen. Nach mehreren Steinschlägen/Felsstürzen und Hangrutschen auf der Serfauser Landesstraße L19 und der Ladiser Straße L286 war die normale Straßenverbindung von Ried i.O. auf das Sonnenplateau durchgehend gesperrt. Ausweichrouten (für die Notversorgung) führten in der Zwischenzeit über die Asterhöfe bzw. über Tschuppbach, in Windeseile wurde nun eine neue Ersatzstraße angelegt. (mehr …)