Home » Tourismus » Magic Ladis: Fire & Ice
Magic Ladis - Fire & Ice

Magic Ladis: Fire & Ice

Außergewöhnlicher Eiskunstlauf, eine mitreißende Musik-Performance und eine Hubschrauber-Kunstflugshow begeisterten die Zuschauer am Lader Weiher bei der 2. „Magic Ladis“-Veranstaltung der Wintersaison 2016/2017 mit dem Titel „Fire And Ice“.

Den zahlreichen Besuchern wurde eine knapp einstündige Eisshow mit perfekt umgesetzten Choreographien, einer pulsierenden Kulisse und innovativen Licht- und Soundeffekten geboten. Mit einer Mischung aus Tanz und Akrobatik glitten die Eiskunstläufer über den gefrorenen Burgweiher von Ladis und sorgten für erstklassiges Entertainment. Unter anderem bewies die mehrfache Tiroler Landesmeisterin und Vize-Staatsmeisterin 2015 Anita Kapferer mit einer atemberaubenden Performance, dass sie nicht umsonst schon seit dem zweiten Lebensjahr auf den Kufen steht. Neben ihr zeigten auch die Geschwister Corinna und Patrik Huber (Tirols erstes Nachwuchs-Eistanzpaar), das Synchronteam „Tyrolean Crystals“ und einige NachwuchsläuferInnen aus Tirol wie beispielsweise Nina Höller ihr Können auf den Schlittschuhen. In den Pausen demonstrierte Günther Gold sein fliegerisches Talent. Mit seinem LED-bestückten Modellhubschrauber zauberte er eindrucksvolle Figuren in den Nachthimmel und ließ farbenprächtige Symbole auf den Rotorblättern erscheinen. Zum Abschluss versprühte er ein kleines Feuerwerk.

An den Turntables sorgte „Life Radio“-DJ Panta Яee, der gleichzeitig als Moderator der Show fungierte, für den richtigen Sound. Schon die Griechen wussten, worauf es bei Musik ankommt: Panta Rhei – „Alles bewegt sich“. DJ Panta Яee hat sich dieses Motto zu eigen gemacht und gilt als junger aufstrebender Musiker der Tiroler DJ-Szene, bei dem keiner seine Füße still halten kann. Bei fetten Beats und hippen Mixxes herrschte ausgelassene Partystimmung am Lader Weiher – von Klassikern über House und elektronischen Klänge bis hin zu den aktuellen Charts, es war für jeden Musikgeschmack etwas dabei!

„Magic Ladis“ hat nichts von seiner Strahlkraft eingebüßt und fasziniert nun schon seit über 10 Jahren unsere Feriengäste. Der TVB-Ortsausschuss Ladis ist stets bemüht, ein abwechslungsreiches Programm zu finden und hat sich diesen Winter dazu entschlossen, statt den bisher gewohnten wöchentlichen Abendshows unter dem Slogan „Magic Ladis“, 4 größere und unterschiedliche Events auf die Beine zu stellen. Den Anfang machte am 18. Dezember 2016 die besinnliche Vorweihnachtsfeier „1 Abend, 2 Chöre“ mit dem Christkindlmarkt beim Musikpavillon und den Chorkonzerten im Saal Laudegg des Kultur- und Veranstaltungszentrums „Rechelerhaus“. Weiter ging es heute mit großen Emotionen und packender Kufenakrobatik bei der Eis-Show „Fire & Ice“ am Burgweiher mit anschließender Party für alle Jungen und Junggebliebenen. Am 26. Februar wird der Karneval in Ladis groß gefeiert, geplant ist ein Jux-Skirennen und ein Kostüm-Wettbewerb bei der Talstation der Sonnenbahn Ladis-Fiss – dort werden die „Pfunds-Kerle“ allen Faschingsfreunden auf musikalischer Ebene einheizen. Die Abschlussveranstaltung am 23. März steht dann ganz im Zeichen der Romantik, unter dem Motto „Vom Schnee zum See“ ist eine Fackelwanderung zum Burgweiher geplant, wo auf der Seebühne ein bewegendes Violinenkonzert von Egon Egemann stattfinden wird.

FOTOS:

Kommentieren:

Your email address will not be published. Erforderliche Felder sind markiert *

*