Ansuchen können Eltern mit Hauptwohnsitz in Tirol, deren Kinder zwischen dem 2.9.2013 und dem 1.9.2015 geboren wurden und im gemeinsamen Haushalt leben.

Symbolbild Kindergeld Plus

Anträge können von 01. Juli 2017 bis Ende Juni 2018 eingebracht werden, allerdings nur noch über das Online-Formular auf der Website des Landes Tirol unter:
Link zum Familienreferat des Landes Tirol

Die Richtigkeit der Angaben zur Familie muss von der Gemeinde überprüft und bestätigt werden.

Der Förderbetrag pro Kind beträgt je nach Einkommen der Eltern € 500,00 oder € 300.- und wird im Laufe des Förderjahres (Kindergartenjahres) ausbezahlt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Richtlinien Tiroler KINDERGELD PLUS oder wenden Sie sich an das JUFF-Familienreferat, Tel. (0) 512/508-3545 oder 3546.