Eine einzigartige Mischung aus besinnlicher Vorweihnachtsstimmung, traditionsreichem Live-Entertainment und kulinarischen Leckerbissen fand heute unter dem Titel „Magic Ladis – Advent in Ladis“ beim Pavillon-Vorplatz und anschließend im Saal Laudegg des KVZ Rechelerhaus statt.

Um Punkt 16.00 Uhr sorgten die Weihnachtsbläser der Musikkapelle Ladis für weihnachtliche Klänge und Melodien beim aufgebauten Weihnachtsmarkt vor dem Musikpavillon. Heimische Unternehmer hatten dort die Möglichkeit, in den vorbereiteten und überdachten Ständen ihre Produkte anzubieten. Daraus entwickelte sich ein vielseitiges Verkaufsangebot aus Lebensmitteln, Strickwaren, Taschen, Holzkunstwerken, Basteleien, Souvenirs und vielem mehr. Zwischendurch musizierten und sangen auch die Kinder von der Volksschule, dem Kindergarten und der Kinderkrippe bekannte Adventlieder. Für das leibliche Wohl sorgten die Frauenrunde und die Jungbauern von Ladis mit Würsten, Maroni, Gerstlsuppe, Glühwein, Kinderpunsch und Zuckergebäck.

Am Abend ab 20.00 Uhr verlagerte sich das Geschehen ins Innere des Kultur- und Veranstaltungszentrums. Moderator Nikolaus Kröll trug dort besinnliche Adventgedichte und Geschichten vor. Als musikalische Acts traten in den Pausen dazwischen die 4 Schwestern von „echt STARK“ aus Kappl, die „Weisenbläser“ vom Sonnenplateau, die Gruppe „Die Roatweindler“ aus dem Zillertal und der „Unterländer Dreigesang“ aus Ebbs auf. Die Veranstaltung kam sehr gut bei allen Einheimischen und den anwesenden Urlaubsgästen an, die Stimmung im Saal Laudegg lud wahrlich zum Innehalten ein und bot eine gelungene Abwechslung zur ansonsten oft so hektischen Adventzeit.

FOTOS:

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).