Nach langem Warten und Bangen fand mit speziellen Regelungen heute die lang erwartete Erstkommunion statt. Obwohl bis kurz vor dem ersehnten Fest wieder alles auf der Kippe stand, konnte eine wunderschöne Feier für 13 Kinder aus Ladis organisiert werden.

Die Erstkommunionkinder durften wie geplant an Vormittag voller Vorfreude mit Pfarrer Mag. Willi Pfurtscheller in die Kirche einziehen. Es war ein sehr andächtiges und besinnliches Fest im engsten Kreis der Familie. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst mit einigen Liedern von den Erstkommunionkindern sowie von einer kleinen Gruppe, bestehend aus Silvia, Marianne und Jeanette mit Gitarre, Hackbrett und Zither. Wir waren froh, dass wir den Kindern dieses Fest trotz aller Umstände im Zusammenhang mit Covid-19 ermöglichen konnten.

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).