Trotz spezieller Auflagen wie Abstand halten, nicht in die Häuser hineingehen, kein Gesang, … haben wir uns nicht davon abbringen lassen, den Leuten in Ladis, mit den SternsinerInnen die Segenswünsche zu überbringen.

Zwei Gruppen, begleitet von Jeanette und Benjamin, besuchten am 5.1.2021 die Haushalte, die sich angemeldet hatten. Die Sternsinger wurden freudig an den Haustüren empfangen und trugen ihre Sprüche und Neujahrswünsche vor. Für alle, die sich nicht angemeldet haben, wurde ein „Sternsinger Video“ mit den Segenswünschen aufgezeichnet und im SFL – TV Kanal ausgestrahlt. Wir hoffen wir konnten, damit dem Einen oder Anderen auch eine kleine Freude bereiten. Wir bedanken uns für die großzügigen Spenden und den herzlichen Empfang, es konnten € 1.273,11 Euro für die Sternsingeraktion der Diözese Innsbruck gesammelt werden.

Jeanette Sieder

There are no comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).