Covid-19-Massentests

Im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie wurden im Dezember 2020 österreichweit (freiwillige) Corona-Massentestungen durchgeführt, um einen genaueren Überblick über die aktuellen Infektionszahlen zu erhalten und unwissentlich Infizierte zu isolieren. Unter dem Motto „Tirol testet“ konnten sich heute von 7.00 bis 17.00 Uhr auch alle in Ladis wohnhaften Personen im KVZ Rechelerhaus kostenlos testen lassen. (mehr …)

Firmung

Nach kurzfristigem Umdisponieren (aufgrund der erneut deutlich gestiegenen Corona-Infektionszahlen) wurde Pfarrer Mag. Willi Pfurtscheller heute die Ehre zu Teil, 17 Firmlingen (davon 9 aus Ladis) in der Pfarrkirche Ladis das Heilige Sakrament der Firmung zu spenden. (mehr …)

Goldene Hochzeiten

Christine und Max Senn sowie Helga und Werner Tschiderer konnten unlängst die Goldene Hochzeit feiern. Bgm. Florian Klotz gratulierte im Namen der Gemeinde Ladis und entschuldigte sich bei der Überreichung der Jubiläumsgabe für das aus Sicherheitsgründen angekündigte Fernbleiben des Bezirkshauptmannes. (mehr …)

Sommergespräch des Tiroler Bauernbundes

Unter Einhaltung der geltenden Covid19-Bestimmungen fand heute das Sommergespräch des Tiroler Bauernbundes beim “Gasslbauer”-Anwesen der Familie Pittl in Ladis statt. Der Besuch von Bundesministerin Elisabeth Köstinger wurde beim Eintreffen von einer kleinen Gruppe des “Verein gegen Tierfabriken” begleitet, die gegen Vollspaltenboden in der Schweinehaltung protestierte. (mehr …)

Bilder-Vortrag “40 Jahre Dorfentwicklung”

Chronist Max Senn präsentierte einen sehenswerten Bilder-Vortrag, der einen interessanten Rückblick über die letzten 40 Jahre Dorfentwicklung von Ladis bot. Unter anderem waren dort bis dato nie veröffentlichte Bilder und Aufnahmen von den zahlreichen Bränden im Dorfzentrum, der Weihersanierung, dem Umbau der Alpe Lawens und diversen Festen sowie kirchlichen Feiern und Anlässen zu sehen. (mehr …)